Geben Sie sich mit Entwicklungsschulden* nicht zufrieden - beschleunigen Sie Ihre Softwareentwicklung um mehr als 15%

*Instabile Software, gestrichene Features, schlechte Bedienbarkeit, schlechte Architektur, schlecht wartbarer Code

 

 

Die digitale Transformation der Automation ist unbestreitbar in vollem Gange. Die in Software abgebildeten Produktfunktionen werden langsam aber sicher zum bedeutendsten Erfolgsfaktor für jedes Technologieportfolio.

Wer als Anbieter auf Dauer vorne dabei sein möchte kommt um eine laufende Beschleunigung der Softwareentwicklung oder vielleicht sogar treffender formuliert um eine stetige Optimierung der Softwareproduktion nicht herum.

Das bedeutet, dass sich Softwareteams fortwährend weiterentwickeln und ihre eigenen Fertigkeiten verbessern müssen. Jedes einzelnes Teammitglied für sich und in der Gruppe. Dafür gibt es unterschiedliche Lösungsansätze die sich in der Praxis mehr oder minder bewähren bzw. Randbedingungen haben, die mit einkalkuliert werden sollten.

Im Rahmen der SPS smart production solutions in Nürnberg wird Dr.-Ing. Hans Egermeier zwei Vorträge über Softwareentwicklung halten:

Vortrag:

Zusammenspiel Trainingskultur und testgetriebene Entwicklung

Dienstag 26.11.2019
15:00 Uhr
Halle 6, Stand 360 (Vogel Communications Group)
Lageplan

In Kooperation mit der Vogel Communications Group wird Dr.-Ing. Hans Egermeier im Rahmen der Vortragsreihe "Best of ASE-Kongress" den Vortrag "Zusammenspiel Trainingskultur und testgetriebene Entwicklung" halten. Hier wird er erläutern wie das Softwareteam der talsen team GmbH eine selbstlernende Trainingskultur aufgebaut hat und welche Rolle dabei testgetriebene Entwicklung mitgespielt hat. Der Vortrag dauert 20 Minuten, im Anschluss wird Herr Dr.-Ing. Hans Egermeier bis 16:30 Vorort bleiben um Fragen zu beantworten.

Zum ASE-Kongress - Automation Software Engineering

Praktische Ansätze und Live-Coding:

Die effizienteste SW-Entwicklung wird das I4.0 Rennen machen

Donnerstag 28.11.
11:00 bis 12:00 Uhr
Forum in Halle 10.1
Lageplan

In Kooperation mit der SPS smart production solutions wird Dr.-Ing. Hans Egermeier in seinen Vortrag die Prinzipien der testgetriebenen Entwicklung erläutern, welche Methoden beim talsen team eingesetzt werden und wie das Softwareteam kontinuierlich seine Leistung steigert. Parallel dazu wird eine Gruppe von Entwicklern anhand eines einfachen Programmierbeispiels (Integration eines OPC UA Servers in ein Core System) eine Live-Kata vorführen, in der alle entscheidenden Schritte kommentiert werden und vom Publikum hinterfragt werden können.

Zur SPS smart production solutions

Kontakt

Treffen Sie uns Vorort

Vereinbaren Sie ein Termin mit uns, wir sind alle 3 Tage auf der SPS in Nürnberg.

caret-down caret-up caret-left caret-right
Sebastian Sessler Head of Business Development

Mob +49 176 345 471 95
Tel +49 8654 589 30 05
sebastian.sessler@talsen.team
LinkedIn / Xing

talsen team GmbH

Ludwig-Zeller-Str. 35
83395 Freilassing
office@talsen.team
www.talsen.team